Aktuelles / Schuljahr 2013 / 2014
 

3b-Klasse besucht den Vorarlberger Landtag
Mai 2014

 

Die 3b Klasse besuchten, gemeinsam mit Prof. Mag. Renate Sparr und Mag. Sabine Sohm, am 21.05.2014 den Landtag.

Wir durften an einer Landtagssitzung teilnehmen und erhielten somit einen interessanten Einblick. Die verschiedenen Parteien: SPÖ, FPÖ, die Grünen und ÖVP haben über verschiedene Themen diskutiert, unter anderem auch über Fracking, die Privatisierung des Trinkwassers (die Idee der Neos, die in den Landtag gewählt werden möchten), und vieles mehr. Während der Reden schweiften die Politiker oftmals von den Themen ab und sind auf andere Themen gestoßen. Dadurch wurden die Diskussionen immer »härter« und somit auch amüsant für uns.

Anschließend haben wir einen Film über den Vorarlberger Landtag angesehen. Wir durften auch mit zwei Politikerinnen sprechen Katharina Wiesflecker (Grüne) und Miriam Jäger (SPÖ) beantworteten unsere vorbereiteten Fragen.
Wir haben die Politikerinnen über die Situation des Kindergartens und das Kindergartenbudget befragt und sie danach zu einer weiteren Sitzung begleitet.

Später bekamen wir sogar noch eine leckere Jause und ein Foto mit Landeshauptmann Markus Wallner durfte zum Abschluss natürlich nicht fehlen.

Nach dem Besuch im Landtag und einer Mittagspause in der Stadt besuchten wir das Landesmuseum. Wir erhielten einen interessanten Einblick durch eine spannende Führung im neu renovierten Museum.

Wir erlebten an diesem Tag sehr viel und erhielten neue Ansichten. Der Besuch im Landtag ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen.

 

Bericht: Rumeysa Acikgöz, Jacqueline Pachler und Tatjana Bauer